http://www.schmidtglas.de/index.php?lang=1&id=15&anlass=0

Thema: Selbstreinigung

Seite erzeugt am:  23.11.2020 um 23:18:37 Uhr

Natürlich saubere Fenster

Fensterreinigung durch die Natur

Fensterputzen ist lästig und kostet viel Zeit. Mit selbstreinigenden und schmutzabweisenden Gläsern bleiben Fenster viel länger sauber. Die Funktionsweise basiert auf zwei natürlichen Elementen: der Sonne und dem Regen. Die UV-Strahlung der Sonne, die übrigens auch bei Bewölkung vorhanden ist, löst den Schmutz auf. Bei Regen bildet sich ein Wasserfilm, der sich über die gesamte Fläche verteilt und den Schmutz beim Ablaufen einfach wegspült. Die Sicht durch die Scheibe bleibt daher bei Regen klarer als bei normalem Glas.

Geldbeutel und Umwelt schonen

Durch selbstreinigende Gläser sparen Sie nicht nur Zeit, sondern auch Geld für Reinigungsmittel oder eine professionelle Glasreinigung zum Beispiel von Glasfassaden, Glasdächern, Wintergräten oder grossen Fensterflächen. Und da weniger Reinigungsmittel benötigt werden, leisten Sie auch einen aktiven Beitrag zum Umweltschutz.

Klarer Blick nach draussen

Transparenz und Farbeindruck sind wie bei einem herkömmlichen Glas, denn das selbstreinigende Glas besteht aus einem klaren Floatglas, das mit einer transparenten Beschichtung versehen wird. Selbstreinigende Gläser können sowohl komplett neu verbaut als auch in bereits bestehende Rahmen eingesetzt werden.


Schmidtglas - Glasermeister Gert Schmidt - Bienertstrasse 16 - 01187 Dresden
Mobil: 01 79/29 29 207 - Tel.: 03 51/471 91 20 - Fax: 03 51/471 91 22 - email: service@schmidtglas.de - Internet: www.schmidtglas.de